Reproduktion, Dreiteiliger Zweizahn, 1560-1624, Herbarbeleg, Botanisches institut der Universität Basel, Herbar von Caspar Bauhin.
© Dieses Bild ist urheberrechtlich geschützt.
Dreiteiliger Zweizahn
Der Dreiteiliger Zweizahn (Bidens tripartita) ist in den letzten Jahrzehnten deutlich seltener geworden und ist heute stark gefährdet. Viele Feuchtgebiete wurden trocken gelegt und überbaut. Das Herbar von Caspar Bauhin belegt das Vorkommen dieser Pflanze in Michelfelden zu Beginn des 17. Jh. Auf dem Beleg steht: «Basileae in Michelfelden» (bei Basel in Michelfelden).