Tiefbauamt, Muttenz, Rothaus-Schweizerhalle, Behandlung der Strasse mit Apokonin (Teerölmischung), 1907, Schwarzweiss-Fotografie, Staatsarchiv Basel-Landschaft, STABL_VR_3317_B05_030a.
© Dieses Bild ist urheberrechtlich geschützt.
Asphaltierung
Apokonin wurde mit Druck in heissem Zustand in die Strassendecke eingepresst. Seine öligen und harzigen Bestandteile verhinderten die Staubbildung und wirkten auf die Strassenoberfläche derart ein, dass diese knochenhart wurde.