Beat Ernst, Petite Camargue Alsacienne, Auenwald, 24.4.2013, Digitalfotografie.
© Dieses Bild ist urheberrechtlich geschützt.
Auenwald
Feuchtigkeitsliebende Baumarten wie Weiden und Erlen bilden den Baumbestand im Auenwald. Hohe Gräser, Kletter- und Schlingpflanzen durchwachsen das Unterholz. Reisst ein Hochwasser ein Stück Auenwald auf, wachsen dort sehr schnell wieder junge Bäumchen nach. An anderen, versumpften Stellen des Waldes bleibt viel Totholz liegen. Holzfressende Insekten und viele Vogelarten bevorzugen diesen dschungelähnlichen Lebensraum.