Verdichtung und weitere, neue Module auf regionatur.ch 

 
24. September 2017
 
Jedes Jahr schaltet regionatur.ch neu erarbeitete Module auf.  So auch dieses Jahr. Sie werden an dieser Stelle in loser Folge vorgestellt. Den Auftakt macht das Modul Verdichtung.
Verdichtet gebaut wird in Schweizer Städten, Agglomerationen, aber auch in Vororts- und Landgemeinden derzeit praktisch überall. So auch in Basel und Umgebung.
 
regionatur.ch greift das aktuelle Thema auf und blickt dazu auch rund 500 Jahre zurück. Wie wurden Siedlungen damals gebaut und der wertvolle Boden vor der Verbauung geschützt? Was war die Rolle des Flurzwangs? Das Modul führt  kurz und knapp weiter durch die Entwicklungs- und Planungsgeschichte von Bodenpolitik und Raumplanung  und thematisiert, wie die Schweiz von der Zersiedlungs- zur Verdichtungspolitik fand. Dabei werden auch das neue Raumplanungsgesetz und seine Folgen für Basel und die Region erläutert.
 
MJ