Peter Birmann, La Chutte du Giessen dans le Canton de Bâle, 1815, Aquarell, Kunstmuseum Basel, Kupferstichkabinett, Bi 369.47.
© Dieses Bild ist urheberrechtlich geschützt.
Bildmotiv «Giessen»
Der Wasserfall oder Giessen bei Kilchberg respektive Zeglingen war auch ein beliebtes Objekt der Landschaftsmaler im 19. Jh.. Wie damals üblich, wurden die Bilder mit mythologischen Figuren wie hier Faunen angereichert.