Emanuel Büchel, Der Giessen, 1755, Feder, laviert, Staatsarchiv Basel-Stadt, Falk. Fb 12,20.
Info zum Bildrecht
«Merkwürdigkeit»
Der Giessen des Eibachs unterhalb von Zeglingen gehörte schon im 18. Jh. zu den Sehenswürdigkeiten des Baselbiets. Emanuel Büchel hat diesen Ort deshalb als Illustration für den «Versuch einer Beschreibung historischer und natürlicher Merkwürdigkeiten der Landschaft Basel» von Daniel Bruckner um 1750 festgehalten.