Höflinger, Huningue, Schiffsbrücke, ohne Jahr, Schwarzweiss-Fotografie Glasnegativ, Staatsarchiv Basel-Stadt, Fotoarchiv Höflinger BSL 1002b 3-4-3 C 1.
© Dieses Bild ist urheberrechtlich geschützt.
Schiffsbrücke
Blick vom rechtsseitigen Rheinufer bei Weil auf Huningue. Seit 1474 gab es zwischen den Gemeinden Huningue und Weil/Friedingen verschiedene Verbindungen über den Rhein. Meist dienten sie kriegerischen Zwecken oder zur nördlichen Umgehung von Basel. Bis zum Jahre 1872 wechselten sich feste Brücken, Schiffbrücken und eine «fliegende Brücke» (Gierseilfähre) ab. Beim Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Jahre 1939 wurde die Schiffbrücke abgebaut. Heute steht an dieser Stelle die Dreiländerbrücke.