Jonas David Labram, Grosses Nixenkraut, 1824-1847, Bleistift aquarelliert, Universitätsbibliothek Basel, NL38 A3 148/3.
Info zum Bildrecht
Grosses Nixenkraut
Das Grosse Nixenkraut kam früher nur an wenigen Stehgewässern am Hochrhein und Oberrhein vor. Heute ist die Art in der Region Basel ausgestorben.