Beat Ernst, Zitterpappel, Espe, Blätter, ohne Jahr, Farbfotografie, Bildarchiv Nutzpflanzen.
Info zum Bildrecht
Zitterpappel, Blätter
Die bis zu 20 Meter hoch werdende Zitterpappel (Populus tremula) bildet eine länglich kegelförmige Krone. Ihr Stamm wird mit zunehmendem Alter allmählich grau und rissig.Die rundlich herzförmigen Blätter der Espe zeigen einen typisch wellig gezähnten Rand. Das «Zittern wie Espenlaub» kommt zustande, weil die langen Blattstiele nicht in der Ebene der Blattspreite abgeflacht sind, sondern quer dazu.