J. Carl Hemeling und nachgemacht, Karte Industriebezirk Basel, 1:25 000, 1883, Karte, Staatsarchiv Basel-Stadt, Nienhaus-Meinau Casimir, Anhang zum Bericht über die Verunreinigung des Rheines durch Abfallstoffe der Fabriken im Basler Industrie-Bezirk erstattet an das schweiz. Handels- und Landwirtschafts-Depart.
Info zum Bildrecht

Ebene 1Ebene 2

Industrien und Färbereien
Für ärmere Bevölkerungsschichten bildeten Rheinfische im 19. Jh. einen wichtigen Bestandteil der Ernährung. Die chemische Industrie bedrohte diese Nahrungsmittelquelle mit der Einleitung ihrer Abwässer in den Rhein. Der Bundesrat beauftragte den Chemiker der Universität Basel Dr. phil. h.c. Casimir Niehaus, eine Studie darüber anzufertigen. 1883 erstellte Niehaus wahrscheinlich in diesem Zusammenhang dieses Inventar aller Basler Fabriken, die ihre Abwässer in den Rhein leiteten.
Ebene 1: Färbereien
Ebene 2: Fabriken