unbekannt, Nach dem Brand in der Schweizerhalle, 1.11.1986, Schwarzweiss-Fotografie, Firmenarchiv der Novartis AG, 6.12.051.
Info zum Bildrecht
Aufräumarbeiten
Die Bekämpfung der Brandkatastrophe Schweizerhalle führte durch die Versickerung von grossen Mengen an belastetem Löschwasser zu einer unmittelbaren Boden- und Grundwasserverschmutzung des Standorts. Lange und kostspielige Sanierungen folgten dem Unglück.